Fit in den Familiensommer

Familienzeit von Sprueh bis Spaet!

Sommerzeit – und das Leben ist leicht … Wenn da nur nicht die vielen Viren wären, die uns das Leben doch immer wieder schwer machen. Klar, im Sommer sind grippale Infekte und damit Halsschmerzen seltener als in den anderen Jahreszeiten. Doch auch zwischen Hitzewelle und Gewitterguss hat der Körper allerhand zu tun: So fordern abrupte Temperaturänderungen durch Wetterumschwünge und Klimaanlagen, Zugluft, Sonnenbrand oder Bakterien im Freibad das Immunsystem heraus. Und erwischt es ein Familienmitglied, wird der Infekt meist weitergereicht, bis schließlich die ganze Familie bei bestem Wetter mit Erkältungssymptomen zu kämpfen hat.

Sommer, Sonne, halsschmerzfrei – und die ganze Familie* freut sich

Wenn uns sonnige Tage und laue Nächte nach draußen locken, sind Halsschmerzen besonders nervig. Und auf klassische Hausmittel wie eine Tasse heißen Tee oder eine dampfende Inhalation hat bei sommerlichen Temperaturen erst recht niemand Lust. Bequemer ist da der Griff zu einem Spray, das direkt und schnell im Hals wirkt, ohne uns dabei ins Schwitzen zu bringen. 


Punktuell anwendbar, antiseptisch, entzündungshemmend, schmerzlindernd und leicht betäubend schon nach wenigen Minuten: Das rezeptfreie Tantum Verde Spray ist der perfekte Begleiter für die ganze Familie* – auf Sommerausflügen und Reisen, im Freibad oder am Strand (Pflichttext).

Eine froehliche Familie im Swimming Pool jubelt in die Kamera

Sprühspaß für Groß und Klein

Sommerzeit ist Familienzeit: Ferien, Gartenfeste, Ausflüge zum Badesee und der heiß ersehnte Urlaub am Meer – die sonst so knappe Zeit im Kreise unserer Liebsten kann jetzt voll ausgekostet werden. Grund genug, sich diese herrlichen Tage nicht von Halsschmerzen vermiesen zu lassen. Kratzt es doch einmal im Hals, gibt es eine schnelle und familienfreundliche* Lösung dagegen: das Tantum Verde Spray. 

Das praktische Spray kann bei Kindern ab 2 Jahren und bis ins hohe Alter verwendet werden – also in Lebensphasen, wenn Lutschpastillen, Gurgellösungen und schmerzlindernde Säfte unter Umständen noch nicht oder nicht mehr eingesetzt werden können.

Für Kinder ab 2 Jahren 

Da sich die im Sommer vorherrschenden Viren oft über Körperflüssigkeiten verbreiten, sind Kinder in dieser Jahreszeit häufiger als Erwachsene von Erkältungen betroffen. Vor allem jüngere Kinder haben ein noch nicht so ausgereiftes Immunsystem. Außerdem halten sie seltener die gängigen Hygieneregeln ein und verbringen viel Zeit mit anderen Kindern im selben Alter. Da sind Halsschmerzen fast schon vorprogrammiert. Das Tantum Verde Spray sorgt für schnelle Erleichterung – und der Gang zur Eisdiele muss nicht mehr ausfallen.

Ein Vater trocknet seine Tochter nach dem schwimmen ab.

Für Eltern 

Mit dem Beginn der Kita- und Kindergartenzeit bricht für die meisten Eltern eine Phase von gefühlt ständig auftretenden Erkältungen an – und das leider auch im Sommer. Denn die vielen Infekte der Kleinen werden von uns Großen nicht immer so ohne weiteres weggesteckt. Unser Tipp: Schon beim ersten Kratzen im Hals Tantum Verde Spray einsetzen und den Sommer wieder genießen.

Achtung: In der Schwangerschaft und Stillzeit solltest du auf Arzneimittel so weit wie möglich verzichten. Bitte kläre vor der Anwendung ärztlich ab, ob du das Tantum Verde Spray verwenden darfst.

Eine Familie lacht gemeinsam

Für Großeltern

Ältere Menschen klagen in der Regel häufiger über Infekte. Der Grund: Das Immunsystem lässt im Alter nach. Wenn Oma, Opa und andere betagte Verwandte mit Kindern zusammentreffen, erhöht sich das Risiko für Erkältungen. Und bei steigenden Temperaturen trocknen die Schleimhäute stärker aus, umso mehr, je älter man ist. Und schon sind sie da, die Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Hier kann Tantum Verde Spray schnell und gezielt Abhilfe schaffen.

Ein Großvater traegt sein Enkelkind auf seinen Schultern die Großmutter steht daneben

Sommerlich fit bleiben – so funktioniert’s!

  1. Gute Hygiene

    Wasche die Hände regelmäßig, beachte die Husten- und Niesetikette und halte dich von erkrankten Menschen fern.

  2. Genug trinken

    Im Sommer solltest du mindestens zwei bis drei Liter täglich trinken. Auf eiskalte Getränke, Kaffee und Alkohol solltest du bei hohen Temperaturen verzichten.

  3. Schatten suchen

    Vermeide Sonnenbrand und Sonnenstich und achte vor allem bei Kindern auf einen ausreichenden Sonnenschutz. In der Mittagssonne ist Sonnenbaden Tabu.

  4. Nicht auskühlen

    Vermeide Zugluft und Klimaanlagen so gut du kannst und schütze dich bei Bedarf mit einem Tuch, einer Jacke oder einer Decke. Das gilt auch für abends, wenn die Temperaturen sinken.

  5. Wechselkleidung

    Nasse Badesachen und nassgeschwitzte Kleidung können den Körper auskühlen und die Infektanfälligkeit erhöhen. So schnell wie möglich wechseln!

  6. Aktiv bleiben

    Regelmäßige Bewegung, z. B. ein kühlendes Bad im See oder eine Spritztour mit dem Rad, unterstützt das Immunsystem und den Kreislauf. Große Anstrengungen sollten bei Hitze allerdings vermieden werden.

  7. Viel schlafen

    Lange Tage, kurze Nächte, wer will da schon schlafen? Tu’s trotzdem, damit du gesund bleibst. Schlafmasken helfen bei Schlafzimmern, die sich nicht richtig verdunkeln lassen.

  8. Gesund essen

    Eis und Grillwurst sind lecker, aber wie wäre es mit einem knackigen Salat und frischem Obst? Jetzt ist die richtige Zeit für saisonale Vitaminbomben.

  • Gute Hygiene
  • Genug trinken
  • Schatten suchen
  • Nicht auskühlen
  • Wechselkleidung
  • Aktiv bleiben
  • Viel schlafen
  • Gesund essen
Eine froehliche Familie im Garten pustet Seifenblasen

Die Anwendung des Tantum Verde 1,5mg/ml Sprays ist kinderleicht und für alle ab 2 Jahren geeignet (Pflichttext). So geht’s:

1. Sprühdüse anheben


Bevor du das Spray anwendest, hebe die Sprühdüse so an, dass sie zur Spraydose in einem 90-Grad-Winkel steht.

Erste Anwendung? Drücke den Sprühkopf mehrmals, bis der erste Sprühstoß austritt.

2. Sprühdüse ausrichten


Führe die Sprühdüse in den Mund ein und richte sie auf die schmerzende Stelle im Hals.

Die praktische Form der Düse ermöglicht eine punktgenaue Anwendung.

3. Sprühkopf drücken


Je 4 - 8 Sprühstöße bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren.

4 Sprühstöße bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.

Bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren 1 Sprühstoß pro 4 kg Körpergewicht, maximal 4 Sprühstöße.

Du kannst Tantum Verde 1,5 mg/ml Spray 2- bis 6-mal täglich anwenden.

4. Gute Besserung!

 

Bei regelmäßiger Anwendung von Tantum Verde 1,5 mg/ml Spray sollten die Halsschmerzen innerhalb von drei Tagen abklingen.

Die Beschwerden werden nicht besser? Hole bitte ärztlichen Rat ein.

Mehr Informationen findest du in der Packungsbeilage oder auf der Verpackung.

Alles Gute für Hals und Mund, entdecke unsere Produkte

Halsschmerzen

Halsschmerzen erklärt

Haben Sie Schwierigkeiten beim Schlucken oder verlieren Sie sogar Ihre Stimme? Halsschmerzen können dazu führen, dass Sie sich schlechter fühlen als nur ein bisschen kränklich. Sie können sogar dazu führen, dass Sie weniger Zeit mit Ihren Liebsten verbringen können.

Mundgesundheit

Munderkrankungen erklärt

Spüren Sie Schmerzen oder Entzündungen in Ihrem Mund, die einfach nicht verschwinden wollen? Zu den Munderkrankungen gehören verschiedene, wie z. B. Gingivitis. Diese können unangenehm sein und dazu führen, dass Sie sich im Kreise Ihrer Familie und Freunde unwohl fühlen.

Ähnliche Artikel

References

Das Tantum Verde 1,5 mg/ml Spray kann bei Kindern ab 2 Jahren eingesetzt werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern im Alter von unter 2 Jahren darf Tantum Verde nicht angewendet werden (Pflichttext).